Aussteller 2021

Eggersmann Recycling Technology

Doppstadt Umwelttechnik

Wessel

PreZero

ISWA

Waste-to-Resources 2021

Call for papers Waste-to-Resources 2023

Fachbeiträge gesucht für:

Waste-to-Resources 2023, 5. - 7. Juni 2023

10. internationale Tagung Kreislaufwirtschaft, MBA, Sortierung und Recycling.

Die 10. Waste-to-Resources hat einen ganz besonderen Rahmen für Sie: Tagung und Ausstellung finden zur besten Jahreszeit in einem schönen, strandnahen Hotel in Tunis statt. Erreichbar mit günstigen Flügen können Sie das Welttreffen der stofflichen Verwertung am Tor zum sich rasch entwickelnden afrikanischen Markt erleben. Möchten Sie mit einem Vortrag dabei sein? Alle Themen um die Verwertung und Konversion von Abfällen sind hier zu Hause.

Für 2023 suchen wir Vorträge zu aktuellen technischen, rechtlichen und politischen Themen, z.B. aus folgenden Bereichen:

  • Kreislaufwirtschaft („Circular Economy“)
    • Ziele, Konzepte und rechtliche Rahmenbedingungen
    • Aktionsplan der EU im Kontext der globalen Entwicklungen
  • Sammlung und Transport von Abfällen
    • Mehr und wirtschaftlicheres Recycling durch Optimierung der Sammlung
  • Reduzierung der Meeresverschmutzung durch Kunststoffabfälle
  • Energetische Nutzung von Abfällen
    • Bedeutung und Kostenentwicklung von Ersatzbrennstoffen
    • Produktion und Vermarktung von Ersatzbrennstoffen
    • Energetische Verwertung von Fraktionen aus der mechanisch-biologischen Abfallbehandlung (EBS-Kraftwerke, Zementwerke, Vergasungs- und Verflüssigungstechnologien)
    • Energiekrise als Folge des Ukrainekriegs: Wieder mehr energetische Verwertung von Abfällen zu Ungunsten der stofflichen Verwertung?
  • Stoffliche Verwertung von Abfällen
    • Produktion und Vermarktung von Sekundärrohstoffen
    • Aufbereitung und Verwertung von Kunststoffabfällen, insbesondere „post-consumer“
    • Extended Producer Responsibility (EPR) – Implementation experiences in emerging and developing countries
  • Behandlung und Verwertung von Abfällen
    • Neue Verfahren, Betriebserfahrungen, Optimierung
    • Abfallbehandlungstechnologien im Vergleich (technisch, ökonomisch und ökologisch).
    • Betriebsüberwachung, Stoffströme und Analytik
    • Brandschutz, Feuerversicherung
    • Landfill Mining
  • Emissionen und Emissionsbehandlung
    • GET – Green Economy Transition
    • Calculation of greenhouse gas emissions reduction potential
  • Internationale Abfallwirtschaft
    • Abfall- und Kreislaufwirtschaft in Afrika
    • Angepasste Abfallwirtschaftskonzepte und -verfahren für Entwicklungs- und Schwellenländer
  • Weitere Themen, die in den Kontext der Tagung passen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann reichen Sie bitte bis zum 4. November 2022 Ihr Vortragsangebot bei uns ein. Bitte senden Sie an waste2resources@icp-ing.de :

• Betreff: Vortragsangebot Waste-to-Resources 2023
• Titel und Inhaltsangabe des Vortrages (Auf Englisch)
• Name des/der Referenten/(in)
• Institution für die Sie sprechen, Name, Adresse Telefon, FAX und E-Mail

Vortragende sind von der Teilnahmegebühr für die Veranstaltung befreit (inkl. der Tagungsverpflegung). Kosten für Anreise und Unterkunft sind selbst zu tragen.

Tagungssprache ist Englisch, zusätzlich wird es eine französische Simultanübersetzung geben. Die Powerpoint-Folien sind auf Englisch oder zweisprachig (En-Fr) zu gestalten. Die vorträge werden ausschließlich live vor Ort gehalten. Die Tagung wird zusätzlich als Live-Stream übertragen. Mit der Einreichung Ihres Vortragsangebotes erklären Sie sich damit einverstanden.

Aktuelle Informationen über die Tagung, zur Anmietung von Standflächen, von Inseraten im Tagungsband sowie zu Möglichkeiten des Sponsorings (Tagung, Exkursion) finden Sie unter www.waste-to-resources.eu Seit dem Zusammenschluss von Wasteconsult mit ICP 2018 ist dies eine Veranstaltung der ICP mbH.

Bitte leiten Sie diese E-Mail auch an weitere interessierte Personen weiter! Sie haben diese E-Mail nicht direkt von uns bekommen? Mit einer formlosen E-Mail an info@wasteconsult.de
können Sie sich in unseren Tagungsverteiler eintragen lassen. Sie erkennen dabei unsere Datenschutzbestimmungen an, die Sie unter http://www.waste-to-resources.eu/datenschutz.html finden. Dies gilt auch bei der Einsendung eines Vortragsangebots.

Wir würden uns freuen, Sie bei Waste-to-Resources 2023 begrüßen dürfen!

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Matthias Kühle-Weidemeier

ICP mbH
Auf der Breit 11
76227 Karlsruhe
Germany
www.icp-ing.de
waste2resources@icp-ing.de

 

Die 10. Internationale Tagung Kreislaufwirtschaft, MBA, Sortierung und Recycling wird vom 5.-7. Juni 2023 in Tunesien stattfinden.

9. Internationale Tagung Kreislaufwirtschaft,
MBA, Sortierung und Recycling 2021

Rohstoffe und Energie aus Abfall

Tagung, Fachausstellung, Einführungsseminar

Online Event, 18. - 20. Mai 2021

 

Veranstalter:

ICP

 

Schirmherrin: Svenja Schulze
Bundesumweltministerin

PDFProgramm und Informationen Waste-to-Resources 2021

Direkte Anmeldung zur Tagung unter folgendem Link:
https://px.convent-registration.de/cgi-bin/regform.exe?company=76227&Event=WASTE21&Language=0&Entry=9

Falls es Probleme bei der Anmeldung geben sollte, kontaktieren Sie uns bitte unter waste2resources@icp-ing.de

Unterstützt durch:

Digital und noch mehr Vielfalt: Waste-to-Resources 2021

Vom 18.-20. Mai erwarten Sie folgende Themenblöcke:

1) Im deutschsprachigen Teil in Saal 1 am 19. und 20. Mai:

  • Konzepte und Daten zur Weiterentwicklung Abfallwirtschaft
  • Abfalltechnik
  • Kreislaufwirtschaft während der Corona-Krise
  • Kunststoffabfälle
  • Verflüssigung und chemisches Recycling
  • Wasserstoffwirtschaft
  • Brandschutz in Abfallbehandlungs- und Recyclinganlagen

2) Im englischsprachigen Teil vom 18. bis 20. Mai:

  • Abfallmanagement und Zero-Waste-Strategien
  • Praktische Erfahrungen und neue Anlagenkonzepte
  • Aufbereitung und Rückgewinnung von organischen Abfallfraktionen
  • Rückgewinnung von Metallen und Edelmetallen
  • Mineralische und Bauabfälle
  • Abfallwirtschaft und Verwertung für ausgewählte Abfallarten
  • Abtrennung und Aufbereitung von Abfallfraktionen
  • Nasse und dampfbasierte Trenn- und Aufbereitungsverfahren
  • Pyrolyse, Plasma, Vergasung
  • Schlackenverwertung
  • Geomechanische Eigenschaften des MBT-Outputs
  • Abfallwirtschaft in Schwellen- und Entwicklungsländern

Wie immer sind auch Tageskarten erhältlich.

Media Partner